Stöffchen Muster

Manchmal packt es mich und entwerfe bunte Stoffe, die einfach Spass machen… nicht zuletzt inspiriert von den tollen Schnittmustern von freuleins… damit ich sofort sehe, wie die Muster auf einem Stoff aussehen, lass ich bei Spoonflower kleine Musterquadrate drucken – die dann sicher irgendwann zu einer sommerlichen Decke vernäht werden… oder werden es diesmal Tischsets?? Hmmm, mal sehen…

 

Und so sehen die Müsterchen dann auf Stoff aus… ich finde sie richtig schön 😉

Alle Stoffe können übrigens bei Spoonflower bestellt werden KLICK – mittlerweile versenden sie auch aus Deutschland, sodass das Porto nicht mehr so hoch ist wie einst aus USA.

WhatsApp Image 2017-07-18 at 17.29.25WhatsApp Image 2017-07-13 at 07.17.51

Sonnendruck im Backofen

Nachdem es heute regnet, ich aber gerne mit den Sonnendrucken weitermachen würde – kam mir die Idee – warum nicht im Backofen??? Es geht ja nicht direkt um die Sonne, sondern nur um Wärme… also Backofen auf 50 Grad, Klappe geöffnet, nicht dass es zu heiss wird – voilà – es funktioniert!!!

19495590_1745433192150965_210924212_o19238576_1745433242150960_784401067_o

Sommerpost Mail Art Sonnendruck

sommer 17 side

Michaela und Tabea haben sich wieder was tolles ausgedacht für das Sommer Mail Art Projekt…. ein Stoff 25×25 cm wird mit Seidenmalfarbe angemalt, ausgeschnittene Motive draufgelegt und ab in die Sonne… die unbedeckten Stellen trocknen schnell und ziehen die Pigmente von den abgedeckten Stellen ab… sehr faszinierend, ich hätte nie gedacht, wie toll das funktioniert…

Erst Blümchen aus Klebefolie schneiden
Meine Farben – Vorgabe ist blau, aber ein bisschen grün rein schadet nie …
Man könnte auch Handschuhe anziehen….

img_8243
und jetzt trocknen lassen…
img_8252
tut sich schon was???
img_8255-1
yeah, das erste Ergebnis!! Wow, das funktioniert besser, als jemals erwartet!!
img_8247
Gleich mal das nächste Motiv ausprobieren…. das ist nicht sooo viel Fuzzelei, da ich die Schablone in einem geschnitten habe und einfach drauflegen kann
img_8253
sehr spannend

img_8257
wow – passt, funktioniert, macht riesig Spass!!

und noch mehr Gesichter

Ich bin so begeistert und völlig im Gesichter-Wahn…. sodass ich jetzt gleich welche drucken lasse, nachdem ich bereits danach gefragt wurde, kaum waren sie entstanden…

Ab sofort sind alle 5 als Kunstdruck erhältlich im Format 42 x 60 cm, signiert, ohne Rahmen, ohne Passepartout.

Auf Anfrage auch in anderen Größen inklusive Rahmen und Passepartout.

JETZT ZUM SHOP

 

Doodle Paintings…. jetzt wird’s groß!

in meinem Kurs THE DOODLE AND THE PAINTING mit Diane Culhane geht es an große Formate ran…. Gessogrundiereung, Hintergrund – einmal dunkel, einmal bunt und die ersten Doodles… gestern hatte ich endlich Zeit und Ruhe dazu…

 

 

Atelier
mein Esstisch ist momentan nicht einsatzbereit – er wird wohl noch eine Weile zum Atelier umfunktioniert bleiben…

iPad Pro mit Apple Pencil….

Heute gibt’s mal Digitalkunst… ich hab ja nun schon wieder seit einigen Wochen das iPad Pro mit dem Apple Pencil und was soll ich sagen – es übertrifft alle meine Erwartungen… ich arbeite mit Procreate – unfassbar, was die in die App für 5.99 Euro alles reinpacken.
Es ist nicht nur eine enorme Arbeitserleichterung im Job, es macht auch einfach irre Spass… manchmal lieg ich abends beim Glas Rotwein auf dem Sofa und kritzel einfach vor mich hin….

Soll ich oder soll ich nicht….

18342462_1692484447445840_1538792144879096189_nNachdem ich noch ein bisschen weitergedoodelt habe an meinem Riesendoodle, das momentan an einer Wand in meiner Wohnung hängt, überlege ich, wie es weitergehen soll damit… es gefällt mir eigentlich so gut, dass ich Hemmungen habe, Farbe drauf zu klatschen und es evtl. kaputt zu machen… hmm mal sehen, wohin mich die Doodlereise hier noch bringt…. vielleicht muss ich es erstmal so hängen lassen, bis mich die Farbmuse küsst 😉

The Doodle & The Painting

Zur Zeit bin ich viel mit einem weiteren tollen Onlinekurs mit Diane Culhane beschäftigt.Von der kleinen Kritzelei zum Kunstwerk. Macht irre Spass und kann ich wärmstens empfehlen, auch wenn man bisher nur während des Telefonierens gekritzelt hat.